gentle man

by Sophi


Dean Martin, Gary Grant, Rock Hudson, alle drei Inbegriff des klassischen Gentleman. Einer charmanter als der andere, wobei letzterer sich zu Lebzeiten wahrscheinlich mehr für das männliche Geschlecht begeisterte als für seine zahlreichen weiblichen Fans, aber egal, ich meine dieses Gesicht und wenn er lächelt, hach! Während dieses berüchtigte Lächeln alleine schon genügte, um die Frauenherzen höher schlagen zu lassen, verzauberte Dean mit seiner einzigartigen Stimme und dem dazugehörigen Showtalent auf der Bühne und Gary, ja Gary schaffte es durch seinen trockenen Humor unwiderstehlich zu sein, mal abgesehen von der äußerlichen Erscheinung dieser drei Herren. Was sie zudem gemeinsam hatten, war die Fähigkeit, dass sie jeder auf seine Art Millionen von Frauen das Gefühl gaben, sie sängen, lächelten oder schwärmten nur für sie alleine.

Wenn ich, besonders an Sonntagen, den Drang verspüre ein wenig über dem Boden zu schweben, lege ich Dean Martins „On An Evening In Roma“ auf den imaginären Schallplattenspieler und träume von Engtanz-Partys mit Smoking tragenden Männern und dazu passenden, in lange Seidenkleider gehüllte Damen. Oft will ich dann so gar nicht mehr zurück auf den harten Boden der Wirklichkeit, wo es schon als romantisch gilt, wenn der Mann aus freien Stücken den Müll rausbringt. In diesem Fall lege ich mich anschließend auf die Couch in einem „Hauch von Nerz" und beneide Doris Day darum in „Pillow Talk“ Rock Hudsons Herzdame zu spielen zu dürfen. 

Aber ich will ja gar nicht alles auf die Schultern der Männer abwälzen. Die neue Generation Alpha-Girls kann das männliche Geschlecht sehr schnell zur Verzweiflung bringen. Alles und am besten gleich auf einmal ist der Wunsch. Einfühlsam sollen sie sein, die Männer, aber keine Weicheier. Bester Freund und unnahbarer Verführer zugleich. Ein richtiger Kerl eben, doch kein Macho. Alle Tricks kennen, aber keine Vorgeschichte dazu aufweisen. Ihr das Gefühl geben, nicht ohne sie leben zu können, ihr aber bloß nicht hinterherlaufen. Blumen schenken, aber Vorsicht nicht die falschen. Ein Drei-Gänge-Menü zaubern, aber bitte vegan, glutenfrei und am besten noch low-carb.

Da kann es schonmal vorkommen, das man(n) das Handtuch wirft und sich weigert zurück in den Ring zu steigen. Letztendlich muss Frau vielleicht doch einsehen, dass man dieses übernatürliche Wesen erst noch backen müsste und sich das Rezept dazu bis heute unserem Wissen entzieht. Kuschliger Schmusekater oder doch lieber einen Fels in der Brandung. Nobody is perfect. Und ansonsten ist Dean nur ein paar technische Hangriffe weit entfernt.

   

 

 

2015-12-24 04.50.27 1.jpg
  coat Zara   skirt H&M    pull H&M  purse Prada sunglasses Emmanuelle Khanh scarf Vintage boots Zara

 

coat Zara 

 skirt H&M   

pull H&M 

purse Prada

sunglasses Emmanuelle Khanh

scarf Vintage

boots Zara